[Rezension] Sabine Raml - Heldentage

http://www.randomhouse.de/Buch/Heldentage-Roman/Sabine-Raml/e465046.rhdhttp://www.amazon.de/Heldentage-Roman-Sabine-Raml/dp/3453269608
 Lea ist fünfzehn und hat viele Träume: Sie will schreiben. Sie will rennen, ohne je außer Puste zu sein. Sie will so wunderschön sein wie ihre beste Freundin Pola. In ihren Träumen ist Lea eine Heldin. Im richtigen Leben klappt es manchmal nicht: Gerade hat sich Lenny, Leas erster Freund, von ihr getrennt. Sie vermisst ihn schrecklich. Leas Mutter versinkt in ihren eigenen Problemen und kann Lea nicht helfen. Aber es gibt ja noch Pola und die Clique – und einen tollen neuen Jungen an der Schule, der sich unbegreiflicherweise für Lea interessiert ... Im Laufe eines langen Sommers findet Lea heraus, dass sie eigentlich doch auch eine Heldin ist, jeden Tag ein bisschen. Quelle: Heyne fliegt

[Rezension] C.J. Daugherty - Night School: Du darfst keinem trauen (1)

http://www.nightschool.de/buecher/dudarfstkeinemtrauen/http://www.amazon.de/Night-School-darfst-keinem-trauen/dp/3789133264
 Wenn nichts ist, wie es scheint, wem kannst du dann vertrauen? Das spurlose Verschwinden ihres Bruders hat Allie aus dem Gleichgewicht gebracht. Sie rebelliert und ihre Eltern schicken sie auf das Internat Cimmeria, wo nicht einmal Handys erlaubt sind. Schon bald findet sie Zugang zu einer Clique und wird von zwei Jungen, die unterschiedlicher nicht sein könnten, umworben. Auf Cimmeria häufen sich eigenartige Vorfälle, und als ein Mord geschieht, gerät Allie selbst unter Verdacht. Auf der Suche nach dem wahren Mörder stößt sie zufällig auf eine mysteriöse Verbindung ihrer Mutter zur Schule und gerät selbst in Lebensgefahr. Kann sie überhaupt noch irgendjemandem trauen? Dieser erste Band aus der Reihe Night School ist atemlos, packend und geheimnisvoll, Thriller und Liebesgeschichte, hochspannend und unwiderstehlich

[Tag] Reader Problems Tag

ich wurde von Bettina für den "Reader Problems TAG" getagged.

Vielen Dank! :)




1. Du hast 20.000 Bücher auf deinem SUB. Wie um alles in der Welt entscheidest du dich, was du als nächstes liest?

Oh oh, komme ich dann überhaupt noch zum Lesen oder ergötze ich mich ständig am Anblick? Spaß beiseite, erst einmal eine Vorauswahl treffen und dann Losverfahren oder so :D

2. Du bist halb durch ein Buch durch und es kann dich einfach nicht begeistern. Brichst du ab, oder bist du entschlossen, das Buch zu beenden?

[Rezension] Tomas Bannerhed - Die Raben

http://www.randomhouse.de/Buch/Die-Raben-Roman/Tomas-Bannerhed/e416355.rhdhttp://www.amazon.de/Die-Raben-Roman-Tomas-Bannerhed/dp/3442753929/ref=sr_1_1?ie=UTF8&qid=1432413822&sr=8-1&keywords=bannerhed+die+raben
 Småland in den 70er Jahren: Vögel sind Klas‘ Leidenschaft, er ist ein Vogelbeobachter. Ihr Flug ist für ihn wie eine Verheißung von Freiheit, tage- und nächtelang hält er nach ihnen Ausschau, lauscht ihren Rufen. Klas liebt die Vögel, weil er so wenigstens für kurze Zeit der schweren Feldarbeit und seinem schwierigen, zunehmend irrer werdenden Vater entfliehen kann. Klas soll später einmal den Hof übernehmen. Aber seine Träume sehen anders aus. Er sucht die Einsamkeit der Wälder und begeistert sich für die Eleganz von Raben. Spricht das für seinen eigenenen Irrsinn?

[Rezension] Loreley Hampton - Elmarsrog: the Beginning

 
http://www.amazon.de/Elmarsrog-The-Beginning-Loreley-Hampton/dp/3738605819
 Vielen Dank an Loreley Hampton und Blogg dein Buch für das Rezensionsexemplar.
Fluchtartig verließ Beth Cartland vor 35 Jahren mit ihrer Tochter Elmarsrog und verlor nie wieder ein Wort darüber. Doch das Erbe ihrer Schwester zwingt beide zurück auf die Insel. Als Alda Elmarsrog betritt, ist es Liebe auf den ersten Blick. Sie spürt die Chance auf einen Neuanfang Doch schnell überschatten Zweifel und mysteriöse Zwischenfälle dieses Gefühl. Was für Geheimnisse hat diese Insel und ihre Bewohner? Alda wird hineingezogen in einen Jahrhunderte alten erbitterten Kampf geheimnisvoller Wesen und mystischer Kreaturen. Als wäre das noch nicht genug steht sie plötzlich auch noch ihrer Vergangenheit gegenüber. Lauf! schreit alles in ihr. Doch für Alda gibt es kein Entkommen mehr… Elmarsrog – The Beginning ist der Auftakt einer einzigartigen Mystery Fantasy Reihe.

Warum mich manchmal mein SuB erschlagen könnte - wenn ich ihn nicht zu sehr lieben würde! :D

All jene, die meine letzten Neuzugängeposts gesehen haben, haben sich vielleicht gefragt, wie ich die Bücher eigentlich alle schaffe zu lesen. Die Posts findet ihr hier, hier und hier. Die Antwort darauf lautet: erst mal gar nicht. Ich denke das Wort "Sucht" trifft es hier ganz gut, wobei ich eher "Sammelleidenschaft" bevorzuge. Natürlich lese ich die Bücher nach und nach, aber das wird dauern und wirklich hinterher kommen werde ich wohl erst, wenn ich zumindest meine Wunschreihen beisammen habe und so meinen wilden Klickfinger gebändigt bekomme. Wenn man all jene Bücher abzieht, die ich eh nicht lesen werde und vertauschen/verkaufen werde komme ich auf einen SuB (Stapel ungelesener Bücher) von um die 80 Bücher. Viele halten mich verrückt, aber ich liebe jedes einzelne Buch auf meinem SuB. Wirklich jedes!

Neuzugänge: Hach, egal, ich steh dazu!



Dies hier ist eigentlich die Stelle, wo ich mich für meine vielen Neuzugänge rechtfertige - dieses Mal nicht, ich habe keine Lust und stehe einfach dazu! :D

Seventeen Moons habe ich mir über Tauschticket ertauscht, Sixteen Moons habe ich noch nicht, folgt aber bald

[Rezension] Lauren Oliver - Pandemonium

http://www.amazon.de/Pandemonium-Amor-Trilogie-Band-Lauren-Oliver/dp/355158284X/ref=tmm_hrd_title_0http://www.carlsen.de/hardcover/pandemonium/30863
 Die angepasste Lena von früher gibt es nicht mehr. Das Mädchen, das glaubte, was man ihm sagte, und sich gegen die Liebe heilen lassen wollte. Dieses alte Ich hat Lena zurückgelassen auf der anderen Seite des Zauns, über den sie mit Alex geflohen ist. Hier, in der Wildnis, schließt sie sich dem Widerstand an. Ein Auftrag führt sie erneut in die Stadt. Und tief in ihrem Innern gibt sie die Hoffnung nicht auf, dass Alex doch noch am Leben ist. Sie muss ihn finden. Denn in ihrem Herzen lodert immer noch die Liebe. --- Band 2 der spannenden Reihe von Bestseller-Autorin Lauren Oliver ("Wenn du stirbst")

[Kurzrezis] Lauren Oliver - Delirium Stories: Hana, Anabel & Raven

http://www.amazon.de/Hana-Amor-Trilogie-0-Lauren-Oliver-ebook/dp/B0083JCAC6
 Wilde Partys, laute Musik, Treffen mit Jungs - all das ist verboten. Doch Hana ist das egal. Im letzten Sommer vor der OP, die sie endgültig gegen die Liebe immun machen wird, will Hana nur eins: leben. Lena dagegen, ihre beste Freundin, war schon immer die Angepasste. Aber dann entdeckt Hana, dass auch Lena ihre gut gehüteten Geheimnisse hat - und sie verspürt einen Stich der Eifersucht.

[Rezension] Nick Louth - Die Suche

http://www.ullsteinbuchverlage.de/nc/buch/details/die-suche-9783548287362.htmlhttp://www.amazon.de/Die-Suche-Thriller-Nick-Louth/dp/3548287360/ref=sr_1_1?ie=UTF8&qid=1431640496&sr=8-1&keywords=nick+louth

In Amsterdam sterben Menschen. Jeden Tag werden es mehr. Malaria breitet sich in der Stadt aus, übertragen von gezielt ausgesetzten Mücken. Eine könnte helfen: Die Wissenschaftlerin Erica Strout-Jones steht kurz vor dem Durchbruch in der Malaria-Forschung. Doch sie ist spurlos verschwunden - alles deutet auf eine Entführung hin. Ihr Freund Max Carver sucht in der Amsterdamer Unterwelt nach ihr. Max muss wissen, woran Erica zuletzt gearbeitet hat, nur so lässt sich die Katastrophe aufhalten. Seine Suche führt ihn immer tiefer in Ericas Vergangenheit. Was hat sie in den 90er Jahren in Afrika gemacht? Und was hat das mit der Malaria-Epidemie zu tun? Max muss feststellen, dass er Erica kaum gekannt hat, denn was er über sie herausfindet, ist lebensgefährlich ...

[Sonntagsgedanken] Von gekauften Rezensionen, Mobbing und Hetze

Die Sonntagsgedanken erscheinen unregelmäßig - wer hätte es gedacht - Sonntags auf dem "Tintenblog". Jeder der möchte, kann seinen Senf zum Thema dazugeben oder auch einen eigenen Blogeintrag darüber schreiben. Wer das Bild mitnehmen mag - kein Problem, aber bitte nennt mich dann. Ich verlinke euch dann gerne hier.

Ein riesen Aufschrei herrscht derzeit in diversen Facebook-Blogger-Gruppen. Es ist von Hetze, Mobbing und Rezensionenkauf die Rede - übler Tobak, wenn ihr micht fragt. Schuld daran soll eine kleine Gruppe an Autoren sein. Aber fangen wir mal etwas früher an.
Es gibt wohl einige Blogger unter uns, die schon Mails bekommen haben ala "DU bekommst mein Buch kostenlos, dafür bekomme ICH eine 5-Sterne Rezension von dir". So weit so gut, ich denke wir sind alle alt genug um damit umgehen zu können, oder besser gesagt es zu ignorieren. Heftig wird es aber, wenn ein Autor erst nach Veröffentlichung einer schlechteren Rezension sein wahres Gesicht zeigt. Ich rede hier von Bedrohungen, "nimmst du die Rezension nicht aus dem Netz, wirst du nie wieder glücklich".

Neuzugänge: Ich geh dann mal ne Bibliothek aufmachen!

Könnt ihr euch noch an die XXL-Neuzugänge letzte Woche erinnern? Man sollte meinen, dass danach nicht mehr viel kommt. Haha, weit gefehlt - ABER, ich habe nur wenig Geld ausgegeben, Tauschticket und Ebay sei dank!


Atlantia von Ally Condie wollte ich schon länger lesen, weil mir die Cassia&Ky Trilogie ja recht gut gefiel. Ich bin gespannt, wie es ist :)

Echt, Marienkäfertage und Perfekt ist Jetzt sind allesamt aus dem Magellan Verlag. Da ich die Jugendbücher des Verlages gerne zusammen haben möchte, mussten sie bei mir einziehen. Ich steh einfach auf diesen Verlag :-)

Du bist das Gegenteil von allem war für gebraucht eigentlich zu teuer, aber ich wollte es gerne haben... nützt ja nichts.

Der Übergang guckt mich schon böse an, mal sehen, ob der Inhalt auch so böse ist.

Zuletzt mein Highlight: Elmarsrog! Im Rahmen der lovely selfies Aktion von BdB kam ich an dieses Prachtstück. Ich lese es derzeit und ihr könnt euch schon sehr bald auf die Rezension freuen :)

[Aktion] SuB-Voting #1



Das typische Blogger-Problem: Zu viele ungelesene Bücher und trotzdem der Drang neue zu kaufen. Und weil man immer mehr und immer mehr tolle Bücher anhäuft kann man sich irgendwann nicht mehr entscheiden, welches man zuerst lesen soll. Und weil ich kein Entscheidungsfreudiger Mensch bin, lasse ich einfach euch entscheiden. Also, welches Buch soll ich als erstes lesen? Wo interessiert euch die Rezi besonders? Lasst es mich wissen :-)

[Rezension] Mario Giordano - Tante Poldi und die sizilianischen Löwen

https://www.luebbe.de/bastei-luebbe/buecher/krimis/tante-poldi-und-die-sizilianischen-loewen/id_3306801http://www.amazon.de/Tante-Poldi-sizilianischen-L%C3%B6wen-Kriminalroman/dp/3431039146/ref=cm_cr_pr_product_top
 Meerblick. Sonne. Ruhe. Mehr will Poldi nicht, als sie kurz nach ihrem sechzigsten Geburtstag von München nach Sizilien zieht. Dabei hat sie aber nicht mit der Familie ihres verstorbenen Exmannes gerechnet. Denn die, Sizilianer durch und durch, wollen Poldi natürlich das Dolce Vita nahebringen. Das war's dann mit der Ruhe. Als wäre es damit nicht genug: Eines Tages verschwindet Valentino, der Poldi in Haus und Garten ausgeholfen hat, spurlos. Ist er etwa in die Fänge der Mafia geraten? Poldi macht sich auf die Suche – und kreuzt dabei schon bald den Weg des attraktiven Commissario Montana ...  

[Gewinnspiel] Gewinne so viele Bücher, wie du für 30€ kaufen kannst!

Es hat keiner mitbekommen, aber der "Tintenblog" ist im April klammheimlich 1 Jahr alt geworden. In dieser Zeit sind 174 Beiträge und 119 Rezensionen online gegangen - das kann sich doch sehen lassen, oder? Ich bin auf jedenfall sehr stolz auf mein Baby und möchte euch ein wenig an meiner Freude teilhaben lassen. 

Und weil ich weiß, dass ich mit vorgegebenen Büchern immer irgendwen ausschließe, habe ich mir folgendes überlegt: Der Gewinner darf sich Bücher im Wert bis zu 30€ aussuchen. Dabei ist es egal, ob neu oder gebraucht, ob 1 oder 20 Bücher, ob auf Amazon oder Rebuy. Ich glaube, damit kann ich einen von euch richtig glücklich machen :)

Als Tostpreise verschicke ich noch Goodies mit Lesezeichen, Leseproben und Co - wieviele, das mache ich von der Teilnehmerzahl abhängig. Wenn ihr euch für  Goodies bewerben möchtet, wäre es schön zu wissen, welche Genres ihr bevorzugt - nicht dass ihr als Thrillerfans hinterher was schnulziges bekommt :)

Dieses Gewinnspiel ist nur für meine Leser. Du kannst aber gerne auch noch Leser werden, ob Twitter, Facebook, GFC, Blog-Connect oder Co ist dabei egal. Wäre schön, wenn du mir dabei schreibst wo.

[Rezension] Samuel Bjork - Engelskalt

http://www.randomhouse.de/Paperback/Engelskalt-Thriller/Samuel-Bjork/e458840.rhdhttp://www.amazon.de/Engelskalt-Thriller-Samuel-Bj%C3%B8rk/dp/3442482259/ref=cm_cr_pr_product_top


 Ein Spaziergänger findet im norwegischen Wald ein totes Mädchen, das mit einem Springseil an einem Baum aufgehängt wurde und ein Schild um den Hals trägt: „Ich reise allein.“ Kommissar Holger Munch beschließt, sich der Hilfe seiner Kollegin Mia Krüger zu versichern, deren Spürsinn unschlagbar ist. Er reist auf die Insel Hitra, um sie abzuholen. Was Munch nicht weiß: Mia hat sich dorthin zurückgezogen, um sich umzubringen. Doch als sie die Bilder des toten Mädchens sieht, entdeckt sie ein Detail, das bisher übersehen wurde – und das darauf schließen lässt, dass es nicht bei dem einen Opfer bleiben wird ...

[Rezension] Ramon Maria Winter - Bringt sie zum Schweigen

http://www.scylla-verlag.de/buecher/bringt-sie-zum-schweigen/http://www.amazon.de/Bringt-Schweigen-Ramon-Maria-Winter/dp/3945287006/ref=tmm_pap_title_0http://www.bloggdeinbuch.de/
 Eine Reihe blutiger Vorfälle versetzt das verschlafene Nest Whispertal in Angst und Schrecken. Als es erste Todesopfer gibt, bricht unter den Bewohnern Panik aus. Der Landarzt Nordström versucht auf eigene Faust den Geschehnissen auf die Spur zu kommen. Doch er legt sich mit den falschen Leuten an und wird zum Gejagten. Die Welle der Gewalt breitet sich unaufhaltsam aus und die Polizeichefin Betty Jäger beginnt zu ermitteln. Dabei riskiert sie mehr als einmal ihr Leben, um Nordström aus der Schusslinie zu bringen.

Montagsfrage: Kaufst oder leihst du Bücher lieber?

http://buch-fresserchen.blogspot.de/2015/05/montagsfrage-kaufst-oder-leihst-du.html


aaaah, DIE Frage ist super einfach für mich! :D

Ich kaufe lieber. Ich bin ein Jäger und Sammler, ich möchte Dinge, die mir gefallen, auch besitzen. Das ist mir total wichtig. Ich liebe den Anblick eines vollen Bücherregales. Ich hätte prinzipiell kein Problem damit ein Buch zu leihen, doch wenn es mir gefällt müsste ich es dann doch kaufen - und dann hätte ich es ja auch gleich kaufen können. Ausserdem habe ich dann immer das Problem, dass ich eine riesen Wunschliste, aber nur ein begrenztes Budget habe. Dann mag ich das bereits geliehene, gelesene Buch trotzdem haben und finde dann aber natürlich ein ungelesenes immer wichtiger. Vor allem bei Reihen kann es dann sein, dass ich Band 1 nicht habe aber die Folgebände oder so. Das find ich total blöd. 


[Rezension] Sarah McCarry - ein lied, so süß und dunkel

http://www.randomhouse.de/Buch/Ein-Lied-so-suess-und-dunkel-Band-1/Sarah-McCarry/e452832.rhdhttp://www.amazon.de/Ein-Lied-s%C3%BC%C3%9F-dunkel-Band/dp/3570162990/ref=sr_1_1?ie=UTF8&qid=1431275597&sr=8-1&keywords=ein+lied+so+s%C3%BC%C3%9F+und+dunkel
 Ihre Freundschaft ist so tief wie ihre Seele – ihre Liebe so abgründig wie das Jenseits.
Sie und Aurora … das ist für immer! So unterschiedlich die Mädchen auch sind – Aurora zart wie das Sonnenlicht, sie so düster wie die Mitternacht –, ihr Leben ist ein einziger gemeinsamer magischer Rausch aus Partys, Musik und Kunst. Doch als Jack in ihr Leben tritt, ist es wie ein schmerzhaft schöner Riss in ihrem Traum. Dieser begnadete Junge, der die Menschen mit seinen Liedern betört, hat nicht Aurora gewählt, sondern die Freundin in ihrem Schatten. Doch dann taucht Minos auf, ein zwielichtiger Clubbesitzer, der Jack und Aurora einen teuflischen Pakt anbietet. Als die zwei gemeinsam nach L.A. verschwinden, kann nur sie die beiden vor ihrem Verderben bewahren …