[Rezension] T. Cooper & Alisson Glock - Changers, Band 1, Drew + Gewinnspiel

http://www.kosmos.de/produktdetail-135-135/Changers_Band_1_Drew-7558/http://www.amazon.de/Changers-Band-Drew-T-Cooper/dp/3440143627/ref=sr_1_1?ie=UTF8&qid=1427835852&sr=8-1&keywords=changers+drew
 Am ersten Highschooltag erwacht der 14-jährige Ethan plötzlich als junges blondes Mädchen. Seine Eltern erklären ihm, dass er ein „Changer“ ist. Wie sein Vater gehört er einer Gruppe von Menschen an, die sich während ihrer Schulzeit viermal in eine andere Person – Junge oder Mädchen – verwandeln, bevor sie eine feste Identität wählen.
Seine erste Identität als „Drew“ ist für Ethan nicht leicht: Sie muss sich mit den Regeln der Changers vertraut machen, verliebt sich und muss für diese Liebe kämpfen. Was werden die Gegner der Changers unternehmen? Und ist die Organisation, die sie unterstützt, wirklich so gut? Die wichtigste Frage aber lautet: Wer wird „Drew“ am Ende sein?Quelle: Kosmos

[Rezension] Melanie Raabe - Die Falle

http://www.amazon.de/Die-Falle-Roman-Melanie-Raabe-ebook/dp/B00QR2FQG8/ref=la_B00QN9Y0MQ_1_1?s=books&ie=UTF8&qid=1426351579&sr=1-1http://www.randomhouse.de/Buch/Die-Falle-Roman/Melanie-Raabe/e467802.rhd
Sie stellt ihm eine Falle. Aber ist er wirklich ein Mörder?
Die bekannte Romanautorin Linda Conrads, 38, ist ihren Fans und der Presse ein Rätsel. Seit gut elf Jahren hat sie keinen Fuß mehr über die Schwelle ihrer Villa am Starnberger See gesetzt. Trotz ihrer Probleme ist Linda höchst erfolgreich. Dass sie darüber hinaus eine schreckliche Erinnerung aus der Vergangenheit quält, wissen nur wenige. Vor vielen Jahren hat Linda ihre jüngere Schwester Anna in einem Blutbad vorgefunden – und den Mörder flüchten sehen. Das Gesicht des Mörders verfolgt sie bis in ihre Träume. Deshalb ist es ein ungeheurer Schock für sie, als sie genau dieses Gesicht eines Tages über ihren Fernseher flimmern sieht. Grund genug für Linda, einen perfiden Plan zu schmieden - sie wird den vermeintlichen Mörder in eine Falle locken. Doch was ist damals in der Tatnacht tatsächlich passiert? Quelle: btb

[Rezension] Suzanne Collins - Die Tribute von Panem: Flammender Zorn

http://www.oetinger.de/http://www.amazon.de/Flammender-Zorn-Tribute-Panem-Band-ebook/dp/B008FYSMYE/ref=sr_1_3?s=books&ie=UTF8&qid=1426540791&sr=1-3&keywords=panem
 Schwer verletzt wurde Katniss von den Rebellen befreit und in Distrikt 13 gebracht. Doch ihre einzige Sorge gilt Peeta, der dem Kapitol in die Hände gefallen ist. Die Regierung setzt alle daran, seinen Willen zu brechen, um ihn als Waffe gegen die Rebellen einsetzen zu können. Gale hingegen kämpft weiterhin an der Seite der Aufständischen, und das, zu Katniss' Schrecken, ohne Rücksicht auf Verluste. Als sie merkt, dass auch die Rebellen versuchen, sie für ihre Ziele zu missbrauchen, wird ihr klar, dass sie alle nur Figuren in einem perfiden Spiel sind. Es scheint ihr fast unmöglich, die zu schützen, die sie liebt … Quelle: Oetinger

[Tag] Würdest du lieber...

Ich wurde von der lieben Bettina von The Passion of Books getagged. Dann fangen wir mal an :-) 


Würdest du lieber...

1. ...für den Rest deines Lebens nur noch Trilogien lesen ODER nur noch Einzelbände?
Interessante Frage, die ich mir tatsächlich mal gestellt habe. Natürlich ohne auf ein Ergebnis zu kommen :D Ich denke, ich würde zu Trilogien tendieren, da ich ganz gerne mehr Zeit mit den selben Protagonisten verbringe. Auf der anderen Seite sind so gut wie alle meine Lieblingsbücher Einzelbände..hmmm..... :D

2. ... für den Rest deines Lebens nur noch Bücher von AutorINNEN lesen oder von AutorEN?

Ich bin dem Beispiel Bettinas gefolgt und habe mein Bücherregal "analysiert", Ergebnis: Autorinnen. Scheinbar schreiben diese eher nach meinem Geschmack, hätt ich nicht gedacht.

3. ...für den Rest deines Lebens Bücher nur noch "offline" in der Lieblingsbuchhandlung kaufen ODER nur noch im Internet, wobei du dich für einen Anbieter entscheiden musst.

Definitiv in der Buchhandlung, aber ich glaube, dass wir da alle dasselbe antworten würden. Ich bestelle viel und gerne im Internet, nicht aus Bequemlichkeit, sondern aus Kostengründen - aber in der Buchhandlung ist es doch viel gemütlicher!

4. ...haben, dass all deine Lieblingsbücher als Kinofilme ODER als Fernsehserien verfilmt werden?

Am liebsten gar nicht, aber wenn es sein muss: Filme! Ich kenne keine einzige Serie, die auf hervorragenden Büchern basieren und ebenfalls hervorragend ist (außer The walking dead, und das war eh nen Comic, glaube ich...). Normalerweise schaue ich nur Serien, da ich mit vielen Filmen nichts anfangen kann, aber ich denke in dem Fall sind Filme einfach die bessere Wahl.

5. ...für den Rest deines Lebens nur noch 5 Seiten pro Tag lesen dürfen ODER 5 Bücher pro Woche lesen müssen?

Darf ich mir die 5 Seiten ansammeln? Nein? Dann 5 Bücher pro Woche - könnte zwischendurch hart werden, aber 5 Seiten ist ja nichts...

6. ...dein Geld als professioneller Rezensent verdienen ODER als Autor?
Rezensent. Nicht dass ich mich als gut genug bezeichnen würde, aber ich kenne mein Schreibtalent. Das nicht existiert.

7. ...für den Rest deines Lebens immer wieder (nur noch) deine 20 Lieblingsbücher lesen ODER nur noch Bücher, die du noch nicht kennst?

Nur noch Bücher die ich nicht kenne. Es gibt Perlen, da wäre es enorm schade, aber ich möchte nicht immer dieselben Bücher lesen müssen. Ich lese generell nur seeeehr wenig 2 mal oder sogar noch öfter.

8. ...Bibliothekar ODER Buchhändler sein?

Hmm, prinzipiell finde ich beides klasse. Da ich aber rasend werde, wenn ein Buch von Fremden versaut wird, wäre Buchhändler vermutlich die bessere Wahl. Ich finde es schrecklich, wie manche mit fremden Eigentum umgehen, das könnte dauerhaftes Theater provozieren.

9. ...für den Rest deines Lebens nur noch dein Lieblingsgenre lesen ODER alle Genre außer deinem Lieblingsgenre?

Die Frage ist so unfassbar mies! Ich weiß es wirklich nicht... Obwohl, "Jugendbücher" sind doch so allgemein, dass da eigentlich ja doch jedes Genre vorkommt. :D

10. ...für den Rest deines Lebens nur noch Printbücher lesen ODER nur noch E-Books?

Nur noch Printbücher. Ich schnüffel an neuen Büchern, ich liebe mein großes Bücherregal und ich freue mich wie ein kleines Kind wenn es Buchpost gibt - das ist schon die halbe Miete und fehlt alles beim E-Bookreader. Davon abgesehen bin ich viel zu geizig um viel Geld für E-Books auszugeben, ohne danach so richtig was in der Hand zu haben. Obwohl ich mit dem E-Reader wesentlich schneller und trotzdem genauso genau lese.. aber nee, Print!


Ich bin einfach eine faule Sau und nominiere jeden, der dieses hier liest und diesen Tag noch nicht gemacht hat (und will). :D

[Rezension] Wladimir Kaminer - Coole Eltern leben länger

http://www.amazon.de/Coole-Eltern-leben-l%C3%A4nger-Erwachsenwerden/dp/3442547296/ref=cm_cr_pr_product_tophttp://www.randomhouse.de/Buch/Coole-Eltern-leben-laenger-Geschichten-vom-Erwachsenwerden/Wladimir-Kaminer/e436205.rhd
 Wenn die Kinder erwachsen werden, beginnt für viele Eltern ein Albtraum namens Pubertät. Das muss nicht sein! Wladimir Kaminer und seine Familie stürzen sich kopfüber in dieses Abenteuer aus Facebook-Partys, unsichtbaren Schnurrbärten, Liebeskummer und der Frage, ob man das Haus in einer kreativ zerlöcherten Jeans verlassen darf, die kaum noch als Rock durch gehen würde. Die Rebellion im Kinderzimmer ist ohnehin nicht aufzuhalten, besser also, sich mit Gelassenheit zu wappnen, die Flatrate jenes Anbieters zu erwerben, bei dem auch die Freundin des Sohnes Kundin ist, und die Kinder auch einfach mal in Ruhe vor sich hin reifen lassen. Quelle: Manhattan

[Rezension] K.A. Harrington - Bis aufs Haar

http://www.magellanverlag.de/feine-b%C3%BCcher/jugendbuch/http://www.amazon.de/Bis-aufs-Haar-K-Harrington/dp/3734850061/ref=cm_cr_pr_product_top

Morgans Freund Flynn ist tot, gestorben bei einem Autounfall. Doch irgendetwas stimmt nicht. Es gibt keine Beerdigung, kein Grab, keine Aufzeichnungen über ihn im Krankenhaus. War es wirklich ein Unfall? Morgan beginnt nachzuforschen. Als sie zufällig Evan begegnet, werden ihre Zweifel immer lauter, denn Evan sieht haargenau so aus wie Flynn. Wie ist das möglich?
Ihre Suche nach der Wahrheit führt Morgan nicht nur zu den verlassenen Orten der Stadt, sondern bringt sie Schritt für Schritt auch demjenigen näher, der im Geheimen die Fäden in der Hand hält. Morgan ahnt nicht, in welcher Gefahr sie schwebt, bis es beinahe zu spät ist.Quelle: Magellan

[Rezension] Elisabeth Herrmann - Der Schneegänger

http://www.randomhouse.de/Buch/Der-Schneegaenger-Kriminalroman/Elisabeth-Herrmann/e473822.rhdhttp://www.amazon.de/Der-Schneeg%C3%A4nger-Kriminalroman-Elisabeth-Herrmann/dp/3442313864/ref=tmm_hrd_title_0

Der zweite Fall für Sanela Beara.
Ein kleiner Junge wird entführt – und alle Ermittlungen laufen ins Leere. Vier Jahre später wird sein Skelett im Wald gefunden. Polizeimeisterin Sanela Beara muss dem Vater die schlimme Nachricht überbringen. Doch die Begegnung mit dem gut aussehenden Darko, der in den Wäldern Brandenburgs als Wolfsforscher arbeitet, löst Zweifel in ihr aus: War es wirklich eine Entführung? Oder wurde der Junge aus einfachen Verhältnissen etwa verwechselt? Doch alle Beteiligten schweigen eisern. Für Sanela gibt es nur eine Chance, Licht ins Dunkel zu bringen: Sie schleust sich undercover in die Villa der schwerreichen Familie Reinartz ein, bei der die Mutter des ermordeten Jungen damals gearbeitet hat – und wird hineingezogen in einen Strudel aus Hass, Gier und Verachtung, der sie selbst zu vernichten droht ... Quelle: Goldmann

[Rezension] Dr. Med. Michael Nehl - Die Alzheimer Lüge

http://www.randomhouse.de/Paperback/Die-Alzheimer-Luege-Die-Wahrheit-ueber-eine-vermeidbare-Krankheit/Michael-Nehls/e453564.rhdhttp://www.amazon.de/Die-Alzheimer-L%C3%BCge-Wahrheit-vermeidbare-Krankheit/dp/3453200691

Alzheimer ist kein Schicksal.
Ist Alzheimer tatsächlich eine unvermeidliche Alterserscheinung, wie uns allenthalben erzählt wird? Nein, sagt der Mediziner und Molekulargenetiker Michael Nehls. Es handelt sich um eine Mangelerkrankung – und die lässt sich nicht medikamentös therapieren, aber vermeiden! Anhand von neuesten Studien belegt er: Ursachen sind zu wenig Schlaf, zu wenig Bewegung, ungesunde Ernährung und fehlende menschliche Wärme – kurz: unser heutiger Lebensstil. Eine bahnbrechende Erkenntnis, die unser Leben nachhaltig beeinflussen wird.

Die Wahrscheinlichkeit, an Alzheimer zu erkranken, liegt heute bei über 50 Prozent, Tendenz steigend – eine schockierende Prognose! Seit Jahren wird uns weisgemacht, diese neue Volkskrankheit sei eine Begleiterscheinung der steigenden Lebenserwartung. Hinter dieser Irreführung verbergen sich jedoch milliardenschwere Interessen, allen voran die der Pharmaindustrie, sich zur einzig möglichen Retterin unseres angeblich unvermeidbar zugrunde gehenden Verstandes zu stilisieren. Dr. med. Michael Nehls entlarvt dieses Lügengebäude und erklärt, wie Alzheimer wirklich entsteht: Er zeigt, dass nicht Medikamente, sondern nur gezielte Vorbeugung und gesunde Lebensführung vor dieser furchtbaren Zivilisationskrankheit schützen können. Mit zahlreichen konkreten Tipps und Ratschlägen. Fundiert, aufklärend und aufrüttelnd! Quelle: Heyne

[Rezension] John Grisham - Anklage [Hörbuch]

http://www.randomhouse.de/Hoerbuch-MP3/Anklage/John-Grisham/e454617.rhdhttp://www.amazon.de/Anklage-John-Grisham/dp/3837124819/ref=tmm_abk_swatch_0?_encoding=UTF8&sr=&qid=
Jedes Unrecht hat seinen Preis
Als New Yorker Anwältin hat es Samantha Kofer binnen weniger Jahre zu Erfolg gebracht. Mit der Finanzkrise ändert sich alles. Samantha wird gefeuert. Doch für ein Jahr Pro-Bono-Engagement bekommt sie ihren Job zurück. Samantha geht nach Brady, Virginia, einem 2000-Seelen-Ort, der sie vor große Herausforderungen stellt. Denn anders als ihre New Yorker Klienten, denen es um Macht und Geld ging, kämpfen die Einwohner Bradys um ihr Leben. Ein Kampf, den Samantha bald zu ihrem eigenen macht und der sie das Leben kosten könnte. Quelle: Random House Audio

[Rezension] Kate Harrison: 5+2 = Schlank


http://www.randomhouse.de/Taschenbuch/5-2-schlank-So-leicht-kann-Abnehmen-sein-5-Tage-essen-2-Tage-reduzieren/Rosalyn-Kate-Harrison/e443603.rhdhttp://www.amazon.de/schlank-leicht-Abnehmen-essen-reduzieren/dp/3442174511
 Eine Teilzeitdiät machen und trotzdem abnehmen – ist das möglich? Ja, und es ist das Erfolgsgeheimnis der 5:2-Diät. Indem man an nur zwei Tagen in der Woche weniger isst und sich an den restlichen fünf Tagen normal ernährt, erhält man mit weniger Stress gleiche Resultate wie bei einer Vollzeitdiät. Kate Harrison beschreibt als begeisterte Nutzerin fundiert, persönlich und lesernah, wie man die 5:2-Diät an seine individuellen Bedürfnisse anpasst und warum die Diät so gesund ist. Mit Tagebucheinträgen, Tipps, Menüplänen und tollen Rezepten zum nachkochen. Quelle: Goldmann

[Rezension] David Hair: Die Brücke der Gezeiten - Am Ende des Friedens (2)

http://www.amazon.de/Die-Br%C3%BCcke-Gezeiten-Ende-Friedens/dp/3764531266/ref=cm_cr_pr_product_tophttp://www.randomhouse.de/Paperback/Die-Bruecke-der-Gezeiten-2-Am-Ende-des-Friedens/David-Hair/e454949.rhd
Auf der Brücke der Gezeiten wird sich das Schicksal der Welt entscheiden
Die Mondflut wirft ihre Schatten voraus, als drei Menschen verzweifelt mit ihrem Schicksal ringen: Ein gescheiterter Magier auf der Suche nach der Wahrheit, eine junge Frau, die sich zwischen ihrem mächtigen Ehemann und ihrem Liebhaber stellt, und eine einstige Attentäterin, die ihr Leben riskiert, als sie sich gegen ihren Auftraggeber wendet. Ohne es zu wissen, lenken diese drei Menschen die Geschicke ihrer Welt. Und als sich die Mondflutbrücke schließlich aus den Fluten erhebt, wird ihr Leben nie mehr sein wie zuvor … Quelle: Penhaligon

[Rezension] Andrew Keen - das digitale Debakel

http://www.amazon.de/Das-digitale-Debakel-Internet-gescheitert/dp/3421046476http://www.randomhouse.de/Buch/Das-digitale-Debakel/Andrew-Keen/e456804.rhd
 Das Internet bringt den Menschen mehr Demokratie, wirtschaftlichen Wohlstand und kulturelle Vielfalt. Es ist ein Raum der Transparenz, Offenheit und Gleichberechtigung. Ein Erfolg auf der ganzen Linie. Wer das glaubt, sagt Silicon-Valley-Insider Andrew Keen, liegt völlig falsch. Nicht die Gesellschaft profitiert von einer „hypervernetzten“ Welt, sondern eine elitäre Gruppe junger weißer Männer. Was ihnen immer mehr Reichtum beschert, macht uns in vielerlei Hinsicht ärmer.

Das Internet vernichtet Arbeitsplätze, unterbindet den Wettbewerb und befördert Intoleranz und Voyeurismus. Es ist kein Ort der Freiheit, sondern ein Überwachungsapparat, dem wir kosten- und bedenkenlos zuarbeiten. Kurzum: Das Internet ist ein wirtschaftliches, kulturelles und gesellschaftliches Debakel. Andrew Keen liefert eine scharfe, pointierte Analyse unserer vernetzten Welt und zeigt, was sich ändern muss, um ein endgültiges Scheitern des Internets zu verhindern. Quelle: DVA

[Rezension] Salla Simukka - So weiss wie Schnee

http://www.amazon.de/wei%C3%9F-wie-Schnee-Salla-Simukka/dp/3401600117/ref=sr_1_1?s=books&ie=UTF8&qid=1425923214&sr=1-1&keywords=so+wei%C3%9F+wie+schneehttp://www.arena-verlag.de/artikel/so-weiss-wie-schnee-978-3-401-60011-6
In brütender Hitze gelangt Lumikki auf einer Backpacking-Tour nach Prag. Als sie dort von einem Mädchen angesprochen wird, das behauptet ihre Schwester zu sein, steht ihre Welt auf einmal kopf. Längst vergessen geglaubte Familiengeheimnisse drängen ans Licht. Über ihre Halbschwester gerät Lumikki an eine seltsame Gemeinschaft, die sich die „Weiße Familie“ nennt und Schreckliches plant. Eine Katastrophe steht kurz bevor. Und nur Lumikki kann diese grausamen Plan vereiteln. Quelle: Arena

[Rezension] Ava Dellaira - Love Letters to the dead

http://www.amazon.de/Love-Letters-Dead-deutsche-Ausgabe/dp/3570163148/ref=cm_cr_pr_product_tophttp://www.randomhouse.de/Buch/Love-Letters-to-the-Dead-deutsche-Ausgabe/Ava-Dellaira/e454940.rhd?mid=1
 Es beginnt mit einem Brief. Laurel soll für ihren Englischunterricht an eine verstorbene Persönlichkeit schreiben. Sie wählt Kurt Cobain, den Lieblingssänger ihrer Schwester May, die ebenfalls viel zu früh starb. Aus dem ersten Brief wird eine lange Unterhaltung mit toten Berühmtheiten wie Janis Joplin, Amy Winehouse und Heath Ledger. Denn die Toten verstehen Laurel besser als die Lebenden. Laurel erzählt ihnen von der neuen Schule, ihren neuen Freunden und Sky, ihrer großen Liebe. Doch erst, als sie die Wahrheit über sich und ihre Schwester May offenbart, findet sie den Weg zurück ins Leben und kann einen letzten Brief an May schreiben … Quelle: CBT